Matrix Kassensystem: Modulares & schnittstellenstarkes Kassensystem für die Gastronomie

Das Matrix System hebt sich dort ab, wo es um die reibungslose Zusammenarbeit mit weiterer Software geht: Wenn z.B. KOST als Gastronomie-Warenbewirtschaftungssystem verwendet wird, bietet Matrix die Möglichkeit, die komplette Artikelverwaltung über diese Schnittstelle abzuwickeln und die Artikel kassensystemfreundlich auf der eigenen Seite darzustellen.  Arbeiten Sie mit einer Hotelsoftware? Auch auf diese Zusammenarbeit ist das System perfekt ausgelegt.

Intuitives Backoffice

Tablet Anbindung

Umfangreiches Reporting

selbstverständlich – ist für uns, dass ein Kassensystem eine sehr breite Palette von Funktionen beherrscht. Das Besondere an der Matrix POS ist, dass sie auf Anhieb so leicht zu bedienen ist. Sie ist praktisch „selbstverständlich“. An der Entwicklung der Matrix POS waren neben Entwicklern mit über zehn Jahren Programmiererfahrung, Ergonomie- und Kommunikationsdesignern ebenso Gastronomen und Servicekräfte beteiligt. Die Zusammensetzung dieses Teams war entscheidend dafür, dass die Matrix POS alle Bedürfnisse und „Kniffe” Ihrer Branche beherrscht und sich gleichzeitig so perfekt an die Arbeitsabläufe anpasst.

Wir erörtern gemeinsam mit Ihnen ausführlich alle speziellen Bedürfnisse und individuellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen. Das Resultat: Ihr ganz individuelles Kassensystem.

Die offene Architektur von Matrix POS macht Sie kompatibel mit dem Rest der Welt. Anbindungen an Funkbestellsysteme oder Schankanlagen, Hotelsoftware oder Warenwirtschaft, EC-/Kreditkartenintegration oder Internetreservierung, bargeldlose Lösungen oder Ticketsysteme: Matrix POS ist Teil dieser offenen Welt und garantiert Ihnen, an künftigen Entwicklungen teilhaben zu können.

Modulares System

Externe Schnittstellen

Mehrplatzsystem

Starke API

Die Integration in eine Hotelsoftware kann auf verschiedenen Stufen gelöst werden. Nur Guestchecks in die Zimmerrechnung übertragen ist das Eine. Möchten Sie aber die hohe Schule der Kommunikation kennenlernen, setzen Sie das XML-Interface von Matrix ein und kommunizieren Sie mit der Protel-Hotelsoftware. An der Rezeption können Sie jederzeit die Details der Gastrechnung anzeigen lassen. Kein lästiges Belegsdoppel suchen um dem Gast zu zeigen, was er vor zwei Tagen oder Wochen im Restaurant oder an der Bar konsumiert hat. Alle Finanzzahlen werden beim Tagesabschluss übertragen, so wir das Front-Office zu Ihrer Hauptinformationslösung mit allen „managerrelevanten“ Informationen. Food und Beverage Detailinformationen, Statistiken und Analysen rufen Sie bequem im Backoffice von Matrix POS ab.

Das Kassensystem hat sich schon längst vom reinen Geldkontroll-Gerät zum Warenfluss-Kontrollsystem weiterentwickelt. Ob Sie nun einfach das Warenlager kontrollieren möchten, Ihre Bestellungen mittels automatisch generiertem Bestellvorschlag auslösen wollen oder eine vollumfängliche Warenbewirtschaftung mit Kalkulation, Rechnungskontrolle , Inventur etc. vornehmen wollen, die Verkaufsdaten kommen immer vom Kassensystem. Matrix POS bietet die Möglichkeit, diese Daten per Schnittstelle automatisch zu übertragen.

Mit der KOST F&B Warenbewirtschaftung ist das Interface so ausgereift, dass die Stammdatenverwaltung im WWS vorgenommen werden kann. Die Kassenrelevanten Informationen können beim Erfassen des Artikels oder der Rezeptur direkt definiert werden und der Artikel ist so an der Kasse sofort mit allen notwendigen Steuerungen verfügbar. Die Verkaufsdatenübernahme kann nicht nur automatisiert werden, sie kann online, sofort erfolgen.

Bereit für ein persönliches Gespräch?

Noch Fragen? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website, gerne jedoch begrüssen wir Sie persönlich über ein Telefongespräch, oder aber direkt bei uns im Showroom, in dem Sie unsere Kassenlösungen direkt testen können. Denken Sie daran, unsere beiden Verkaufsberater geben ihr Bestes um mit Ihnen zusammen die bestmögliche Lösung zu finden.

Heute noch Kontakt aufnehmen!

Pius Schumacher

Fritz Graber